23. Mai – Musizierstunde

Mit der nächsten Musizierstunde am Donnerstag um 18 Uhr im Orchestersaal erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight.

Die Klarinettistinnen der Begabtenförderung Maj Bommas und Laura Müller (Klasse Flavia Feudi) geben einen Einblick in Ihre musikalische Entwicklung. Ann-Kathrin Schilling (Klasse Ruth Scherffig-Preuß) interpretiert den 1. Satz aus dem Querflötenkonzert von Carl Stamitz und Charlotte Vogl (Klasse Lena Wehle) unterzieht Ihr D1-Prüfungsprogramm auf der Querflöte einem ersten Test. Am Klavier hören Sie Nicole Rebhuhn (Klasse Günter Baral). Sie hat den anspruchsvollen 3. Satz aus der Beethoven-Sonate op.13 für Sie vorbereitet. In Vorbereitung zur  Aufnahmeprüfung musiziert Fabian Wiese den 4. Teil Passepied aus der Suite bergamasque von Claude Debussy.

Außerdem spielt Misaki Cianfarini (Klasse Kirsten-Imke Jensen-Huang) nochmals Ihr erfolgreichesWertungsprogramm. Vom 6. bis 16. Juni darf sie sich beim Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” in Halle/Saale mit den besten jungen GeigernInnen aus ganz Deutschland messen.

Seien Sie herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei und die Schüler freuen sich auf Ihren Applaus.